Sportlicher Werdegang

Geburtsdatum 16. August 2002
Wohnort 3506 Grosshöchstetten
   
Schläger HEAD Speed Pro
Bespannung HEAD HAWK 1.25
Ausrüster

ASICS Kleider + Schuhe etc.

HEAD Tennisschläger + Bespannung

   
Trainer Tennis Swinnen Sven (Swiss Tennis)
  Wallbank Phillip (Swiss Tennis)
Trainer Kondition Linder Beni (Swiss Tennis)
  Biaggi Christoph (Swiss Tennis)

 

 Klubmitgliedschaften       TC Grosshöchstetten
  TC Neufeld
  Tennis Sporting Club Bern
  TC Steffisburg

13. Januar 2013, Schweizermeister U12 (Jahrgang 2001 und 2002)
13. Januar 2013, Schweizermeister U12 (Jahrgang 2001 und 2002)

 

  • Erfolge etc. ab Ende 2014 siehe Haupteinträge, Resultate, frühere Beiträge oder unter Turniere auf der rechten Seite.
  • 21. - 29. September 2014 3 T Lager in Tenero (Talente trainieren in Tenero).               
  • 25. - 30. Mai 2014 3 T Lager in Tenero (Talente trainieren in Tenero). 
  • Weiterer internationaler Erfolg für Dominic! Am Stork International TE U12 Trophy in Oetwil (U12) vom 05.08. - 09.08.2014 hat sich Dominic mit den besten Spielern aus ganz europa gemessen. Hintereinander siegte er im Hauptfeld gegen sehr starke Gegner aus diversen Ländern. Trotz Finalniederlage, fantastischer 2. Rang.  
  • Mai 2014. Verlagerung des Mittwochtrainings nach Biel zu Swiss Tennis (Trainer Yves Allegro). 
  • Januar/Februar 2014 Teilnahmen U12 Junioren EM Quali- und Finalrunde (Tennis Europe Winter Cup by HEAD in Rumänien (Craiova) und Tschechoslowakei (Vendryne). Siege gegen Italien, Griechenland, Frankreich, Serbien. Finalniederlage gegen Rumänien. Vize Mannschafts Europameistertitel U12.
  • 12. August 2013. Aufnahme in das Nachwuchs-Nationalkader von Swiss Tennis. 
  • Verlagerung vom BO-Kader ins Bern Tennis-Kader. 
  • August 2013. Vollständige Verlagerung des Trainings zur Tennisschule Strehlau.                                         Neu tägliches Training = 5 x pro Woche.   
  • Juli 2013 Teilnahme U12 Junioren EM Qualifikation in Rumänien (Timisoara). 
  • März 2013. Erstes Turnier U 12 für die Farben der Schweiz. Internationales Turnier in Auray / Frankreich.       
  • 13.01.2013 mein grösster Erfolg. Schweizermeister im Einzel U12 in Kriens. (Trotz erst 10 Jahre alt konnte ich mich gegen klassierungsmässig stärkere und Jahrgangs ältere durchsetzen).  
  • Seit August 2012 nahm ich den ersten grossen Schritt in Kauf. Ich verlagerte und wechselte das Training zum Teil von der CIS Academy in Heimberg zu Jürgen Strehlau und Marc Frey.   
  • Trotz erst 9 Jahren bereits erste U12 Turniere bestritten und zum Teil bereits gewonnen.
  • Mit 9 Jahren begann ich 4 x in der Woche zu trainieren. Ab sofort wurde vermehrt Konditionstraining betrieben.
  • Mit 8 Jahren steigerte ich das Trainingspensum auf 3 x in der Woche. Erste U10 Turniere konnte ich gewinnen.
  • Erste Turniererfolge liessen nicht lange auf sich warten. Bei der zu dieser Zeit zum ersten Mal eingeführten U8 Turniere konnte ich  einige für mich gewinnen. 
  • Im Alter von 6.5 Jahren, als das Projekt Tennis&Schule an der CIS Academy startete, war ich von Anfang an dabei. Dazu erhielt ich von der Schule Grosshöchstetten bereits ab der ersten Klasse den ganzen Mittwoch großzügiger Weise Schulfrei. 
  • Erstes Turnier in Murten August 2008 (mit Sieg in erster Runde). 
  • Aufnahme ins BO-Kader. 
  • Kurz danach nahm mich Roger unter seine Tennisobhut und trainierte mich 1-2 mal in der Woche. Dies zusammen mit seinem Sohn Joel. 
  • Als ich 6 Jahre alt war, wurde mein Talent zum ersten Mal beobachtet. Roger Meylan, Trainer und Initiator der CIS Academy in Heimberg hörte von meinem Talent und bat mich einmal bei ihm vorzuspielen. 
  • Mit 5 Jahren begann ich aktiv Tennis zu spielen. Meine ersten Tenniskenntnisse sammelte ich mit meinen Eltern auf dem Tennisplatz in Grosshöchstetten. Danach besuchte ich diverse Kurse im Kids Tennis in Münsingen.